Die Mohnblüte ist vorbei – jetzt kommt die Kapselzeit

„Alles was Recht ist“: Freude im Mohndorf Armschlag – Leopold Frühwirth, Obm. Franz Höfer, Markus & Stefan Weinmann (v.l.).
  • „Alles was Recht ist“: Freude im Mohndorf Armschlag – Leopold Frühwirth, Obm. Franz Höfer, Markus & Stefan Weinmann (v.l.).
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

SCHÖNBACH/ARMSCHLAG. Die Kloster-Schul-Werkstätten flechteten im Auftrag des Mohndorfs Armschlag die Riesenmohnkapsel neu. Nach gut acht Jahren brauchte diese eine kosmetische Erneuerung. Mehr als 40 Stunden arbeitete die Flechterin Hildegard Neumaier daran. Nach getaner Flechtung durfte der Obmann des Erlebnismuseumsvereins Schönbach das Unikat an die Mitarbeiter des Mohndorfs übergeben. Leopold Frühwirth, Stefan und Markus Weinmann installierten diese mitten im Mohngarten, wo diese frei zugänglich für alle Gäste ist. Die Mohnblüte ist zwar jetzt vorbei, jedoch ist die Riesenmohnkapsel einen Besuch des Mohngartens in Armschlag auf alle Fälle wert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen