Eröffnung von Multidata-Büro

Beteiligte Firmen, Politik, Kunden von der Multidata, Freunde & Familie
21Bilder
  • Beteiligte Firmen, Politik, Kunden von der Multidata, Freunde & Familie
  • Foto: Tanja Schweigler
  • hochgeladen von Tanja Schweigler

GROSS GERUNGS. Am 18. Jänner war es soweit – nach etwas mehr als sieben Monaten Bauzeit wurde das neue und fortschrittliche Bürogebäude der Roro GmbH, in das sich der Breitenfurter Softwarespezialist Multidata eingemietet hat, in Groß Gerungs offiziell eröffnet. Der stolze Hausherr Roland Rogner, Kundenverantwortlicher der Multidata und Geschäftsführer der RORO GmbH, führte durch das neue Gebäude, das neben 14 Arbeitsplätzen auch zwei Wohnungen Platz bietet. Ausgestattet mit der hochmodernsten Technik stärkt diese Zweigstelle des Softwareherstellers den Wirtschaftsstandort Waldviertel und aus diesem Grund waren auch viele hochrangige Wirtschaftsgrößen vertreten. Neben dem Bürgermeister von Groß Gerungs, Maximilian Igelsböck, und dem Vizebürgermeister, Karl Eichinger, war auch Andrea Wagner, Mitglied des Bundesrates der ÖVP zugegen. Die Wirtschaftskammer Zwettl schickte den Obmann Dieter Holzer wie auch Obfrau der Frauen der Wirtschaft Anne Blauensteiner zur Eröffnung. Natürlich war auch der Geschäftsführer der Multidata, Herr Karl Hajek, wie auch Familie und Freunde anwesend.
Bei der Eröffnungsrede wurde besonders die Flexibilität der heimischen Wirtschaft betont. Ohne dieser wäre der Bau in dieser kurzen Zeit kaum zustande gekommen. Roland Rogner setzte fast ausschließlich auf Waldviertler Betriebe und lobte die enge und freundschaftliche Zusammenarbeit. Ohne Unterstützung der heimischen Wirtschaft wie auch das Vertrauen der Raiffeisenbank in Groß Gerungs, die den Bau durch die finanziellen Mittel erst ermöglichte, würde das Bürogebäude nicht stehen, so Roland Rogner. Auch die Ausstattung mit Glasfaserinternet in Groß Gerungs kommt der Multidata entgegen, ist die Internetverbindung im Waldviertel zurzeit sogar besser als in Breitenfurt bei Wien. Aus diesem Grund ist der komplette Support der Multidata mittlerweile nach Groß Gerungs ausgelagert worden.
Roland Rogner verweist in seiner launigen Rede auf die Hard Facts des Baus: 7 Monate und 2 Wochen Bauzeit, insgesamt 750.000 Euro Investment der Roro GmbH und der Multidata Software International Vertriebs GmbH, 120 Arbeiter und Arbeiterinnen und eine nicht nachvollziehbare Menge an Bier und Wurstsemmeln. Damit setzte der Geschäftsführer der RORO GmbH sein Herzensprojekt um, kann er nun endlich „zu Fuß in die Arbeit gehen“. Den Höhepunkt der Eröffnung stellte natürlich die Segnung und Hausweihe des neuen Gebäudes durch Herrn Pfarrer Bonaventura Manga dar, der diese mit viel Herz und Glauben vollzog. Nachher konnten sich alle Gäste ein Bild von den hellen und luftigen Räumen machen. Das Großraumbüro besticht durch seine angenehme Arbeitsatmosphäre und ist auf dem neuesten Stand der Technik. Auch die Wohnungen im Obergeschoss können sich sehen lassen: Echtholzparkett, moderne Küchen und Internet- bzw. SAT-Anschlüsse in allen Zimmern bieten ein komfortables Wohnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen