Innovationsaward 2020
Nawaro erzeugt klimaneutral Ökostrom und Wärme

Hans-Christian Kirchmeier
2Bilder
  • Hans-Christian Kirchmeier
  • Foto: Nawaro
  • hochgeladen von Simone Göls

Nachwachsende Rohstoffe sind das Gebot der Stunde. Ein innovatives Unternehmen, das drei Holzkraftwerke im Waldviertel betreibt, hat seinen Sitz in Zwettl.

ZWETTL. „Zuverlässig – nachhaltig – regional“, diese Grundwerte prägen das Handeln von Nawaro Energie als regionaler Leitbetrieb im Bereich erneuerbarer Energien. Darum wäre Nawaro ein idealer Kandidat für den Innovationsaward 2020 von A1. Schließlich erzeugt das Unternehmen nachhaltig und regional ganzjährig klimaneutral Energie.  Somit leistet Nawaro einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit mit Ökostrom und Wärme. Nawaro betreibt drei Holzkraftwerke im Waldviertel an den Standorten Altweitra, Rastenfeld und Göpfritz an der Wild.

Rohstoffe

Der Rohstoff ist naturbelassenes Waldhackgut, das zu rund 90 Prozent von Lieferanten aus der Region kommt. Nawaro fühlt sich nämlich dem Waldviertel und den Menschen verpflichtet und wird dadurch zu einem unverzichtbaren Bestandteil der heimischen Wirtschaft. Nawaro verwertet überwiegend Holz, dass stofflich nicht genutzt wird, z.B. Astmaterial und vom Borkenkäfer befallenes Holz. Durch die Verwertung von Schadholz leistet das Unternehmen noch dazu einen großen Beitrag zur Waldgesundheit.

Arbeitsplätze

Außerdem sichert Nawaro nachhaltig und konjunkturunabhängig im Waldviertel zahlreiche Arbeitsplätze und trägt wesentlich zur regionalen Wertschöpfung bei. Wenn das keine Argumente für den Innovationspreis 2020 sind?

Hans-Christian Kirchmeier
Das Nawaro-Kraftwerk in Göpfritz

Newsletter Anmeldung!

https://tools.pinpoll.com/embed/100490

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen