Prädikatswirt – das tut gut!

Sandra Pfeiffer, LR Ludwig Schleritzko, Josef und Roswitha Schaden Landeshauptfrau Mikl-Leitner, Mag. Alexandra Kappl;
  • Sandra Pfeiffer, LR Ludwig Schleritzko, Josef und Roswitha Schaden Landeshauptfrau Mikl-Leitner, Mag. Alexandra Kappl;
  • Foto: Initiative Tut gut!
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

SALLINGSTADT. Das Dorfwirtshaus Sallingstadt erhielt die Auszeichnung "Tut gut-Prädikats-Wirt" von Landeshauptfrau Mikl-Leitner und LR Ludwig Schleritzko überreicht.
„Die heute Ausgezeichneten stehen für die Erfolgsgeschichten von ‚tut gut‘ und der ‚Gesunden Gemeinden“, sagte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am Dienstag den 14. 11. 2017 in Grafenegg, wo sie gemeinsam mit Landesrat Ludwig Schleritzko unter dem Motto ‚Gesunde Gemeinde‘ trifft ‚tut gut‘ Wirt“ an Gesunde Gemeinden und „tut gut“ Wirte Plaketten und Urkunden überreichte.
Die neuen „tut gut“ Wirte wurden mit einer Plakette für die Erfüllung der Qualitätskriterien und ihre laufende Weiterbildung im Ernährungsbereich ausgezeichnet. Jene 19 Betriebe, die mindestens 95 Prozent der Qualitätskriterien erreichen, erhielten darüber hinaus die Bezeichnung „tut gut“ Prädikatswirt.
Die »Tut gut«-Wirte sorgen mit gesunden, regionalen und saisonalen Speisekarten für Vielfalt und Abwechslung auf den Tellern ihrer Gäste. „Unsere Tut gut-Wirte stehen nicht nur für kulinarische gesunde Genüsse. Sie sind auch Treffpunkte in der Gemeinde, Orte der Gemeinschaft und des Gesprächs“, betont Mikl-Leitner abschließend.

Dorfwirtshaus Sallingstadt

„Diese Auszeichnung tut wahrlich gut und ist eine Anerkennung der Leistungen unserer Mitarbeiter und der Verantwortlichen und auch ein Dank an die Gäste“ worüber sich auch der Verantwortliche des Hauses Josef Schaden sehr freut.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen