NÖ Straßendienst
Siegreiche Lehrlinge aus dem Bezirk Zwettl

NÖ Straßenbaudirektor Josef Decker, Landesrat Ludwig Schleritzko, Manuel Haider, David Klein, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landespersonalvertretungs-Obmann Hans Zöhling (v.l.).
  • NÖ Straßenbaudirektor Josef Decker, Landesrat Ludwig Schleritzko, Manuel Haider, David Klein, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landespersonalvertretungs-Obmann Hans Zöhling (v.l.).
  • Foto: NLK Filzwieser
  • hochgeladen von Katrin Pilz

Straßenerhaltungs-Lehrlinge holen Gold und Bronze beim Bundeslehrlingswettbewerb.

BEZIRK ZWETTL/MURAU. Beim diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerb für den Lehrberuf Straßenerhaltungsfachmann/-frau im steirischen Murau mussten die teilnehmenden Lehrlinge einen theoretischen sowie einen praktischen Teil absolvieren. Lehrling David Klein von der Straßenmeisterei Groß Gerungs holte sich dabei den Sieg. Sein Mitstreiter Manuel Haider von der Straßenmeisterei Ottenschlag, der beim NÖ Landeslehrlingswettbewerb als Sieger am Podest stand, erreichte den hervorragenden dritten Platz.

"Die Vorteile einer Lehre liegen auf der Hand: Sie bietet eine solide Berufsausbildung mit selbst verdientem Geld gleich nach dem Pflichtschulabschluss", betont Landesrat Ludwig Schleritzko. "Die Qualität der Ausbildung wird bei Bewerben wie diesen unter Beweis gestellt. Respekt allen Teilnehmern und Gratulation den erfolgreichen Gewinnern."

Vielfältiger Lehrberuf

Die Ausbildung zum Straßenerhaltungsfachmann beziehungsweise zur Straßenerhaltungsfachfrau dauert drei Jahre und ist sehr vielfältig. Den Lehrberuf gibt es seit dem Jahr 1999. Die Ausbildungsinhalte reichen von baulichen Maßnahmen und handwerklichen Fähigkeiten, über Erhaltung, richtige Pflege der Straßen, Grünpflege und Verkehrsrecht, bis hin zum richtigen Verhalten im Winterdienst. Straßenerhaltungsfachleute arbeiten für die öffentliche Straßenbauverwaltung, für Straßenmeistereien, Bauhöfe von Gemeinden und Baufirmen.
Der NÖ Straßendienst nimmt jährlich zirka 16 Lehrlinge auf.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen