13.10.2016, 16:17 Uhr

Schloss Wetzlas

Wetzlas: Schloss Wetzlas | Das Schloss Wetzlas ist ein klassizistisches Herrenhaus im niederösterreichischen Ort Wetzlas, das mit seinen Wirtschaftsgebäuden und einem astronomischen Turm zu einem dreiseitig geschlossenen Gebäudekomplex verbunden ist. Die denkmalgeschützte Anlage ist von einem Park und einer Gartenmauer umgeben.
Der ehemalige Meierhof wurde um 1720–1725 von Freiherr Ignaz Philip von Ehrmanns, dem Besitzer der Herrschaft Dobra, zu einem Herrenhaus umgebaut. Unter den Ehrmanns wurde auch der astronomische Turm und der Schlossgarten angelegt. Nach häufigem Besitzerwechsel wird 1814 Freiherr von Pereira-Arnstein als Eigentümer genannt. 1842 kaufte Franz von Andrea das Anwesen und erweiterte es durch Aufstockung und den Zubau einer Kapelle. Doch auch nach Franz von Andrea änderten sich die Eigentumsverhältnisse oft.
1991 wurde es von Hans Pretterebner aufgekauft und grundlegend saniert. Seit 2001 wird es als Jugendgästehaus und Ferienschloss betrieben.
Schloss Wetzlas wurde mehrmals als Drehort für Filme und Fernsehserien genutzt.
3
3
2
1 3
2 4
2
3
1 6
4
2 2
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentareausblenden
86.927
Heinrich Moser aus Ottakring | 13.10.2016 | 16:29   Melden
22.526
Christa Posch aus Ottakring | 13.10.2016 | 16:45   Melden
112.035
Birgit Winkler aus Krems | 13.10.2016 | 16:55   Melden
75.858
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 13.10.2016 | 18:22   Melden
21.608
Hannelore Zibar aus Landstraße | 13.10.2016 | 22:27   Melden
19.121
Alfons Lepej aus St. Veit | 15.10.2016 | 10:46   Melden
22.526
Christa Posch aus Ottakring | 15.10.2016 | 21:42   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.