23.03.2017, 14:24 Uhr

Gesundheitstag an der HLW-FW Zwettl

Gesundheitstag an der HLW-FW Zwettl. (Foto: privat)
ZWETTL. 320 Schülerinnen und Schüler der HLW-FW und des Kollegs für Elementarpädagogik der Franziskanerinnen in Zwettl widmeten sich im Rahmen eines Gesundheitstages am 8. März 2017 verschiedenen Aspekten eines gesunden Alltagslebens. Acht interessante Stationen wurden angeboten, unter anderem betreut von „Tut gut“, Sportunion Niederösterreich, NÖGKK und AUVA.
Die Initiative für die Veranstaltung ging von den Schülerinnen und Schülern im Rahmen des Projektes „Gesunde Schule“ selbst aus.
Begonnen wurde mit einem aufschlussreichen Vortrag über richtige Ernährung von der Ernährungswissenschaftlerin Christina Lachkovics-Budschedl. Im Anschluss absolvierten die Klassen einzelne Stationen. Mit Zumba, Fit@school, Rope Skipping, Fitnesschecks, richtig Heben und Tragen, Rückenfit mit Sitzbällen und Meditation vergingen die Stunden wie im Flug. Zur Jause und zu Mittag wurden von den Lehrerinnen und den Hausangestellten gesunde Aufstriche, Obst und Suppe gereicht.
Die Organisatorinnen aus dem Lehrerinnenteam, Mag. Karin Weißensteiner und Dipl.-Päd Andrea Pichler, können auf eine erfolgreiche Veranstaltung, die das Profil der Schulen der Franziskanerinnen in Zwettl als „Gesunde Schule“ schärft, zurückblicken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.