10.10.2014, 14:50 Uhr

Tagesausflug in die Pusztaregion

(Foto: privat)
Am 27.09. machte die Ortsgruppe Groß Gerungs/Waldviertler Hochland des KOBV Behindertenverbandes einen Tagesausflug in die Pusztaregion im Burgenland. Am Vormittag stand ein Besuch im Museumsdorf Mönchhof auf dem Programm, danach wurde die wunderschöne Basilika Frauenkirchen besichtigt und inne gehalten. Nach dem Mittagessen in Illmitz wurde mit der Pferdekutsche eine Pusztafahrt durch den Welterbe-Nationalpark Neusiedlersee gemacht, wo Graurinder, Weiße Esel, Wildenten, Ziehbrunnen, Hirtenhütten und die Zickenlacke zu sehen waren. Der Abschluss wurde bei Heurigen in Palt bei Göttweig bei bester Laune verbracht. Ein herzliches Dank für den gelungenen Ausflug gilt dem Organisationsteam, der Firma Eschelmüller Reisen mit Chaffeur Norbie Prinz und den 52 Teilnehmern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.