07.10.2014, 12:36 Uhr

Bären fressen sich fit für den Winter

Jetzt gehts ans Schlemmen: Nüsse und Co sorgen für Speckvorrat. (Foto: VIER PFOTEN)

Im Bärenwald Arbesbach wird derzeit kalorienreiche Kost verabreicht.

ARBESBACH. Winterspeck ist schick! Nach diesem Motto haben die Bären im von Vier Pfoten geführten Bärenwald Arbesbach die Schlemmersaison eröffnet. Kalorienreiche Kost wird in den nächsten Wochen deutlich bevorzugt, und Nüsse stehen dabei an erster Stelle der Beliebtheitsskala. Beim Aufknacken der harten Schale erweisen sich die sonst so tapsigen Bären übrigens als erstaunlich geschickt.

Speckschicht ist wichtig

Eine dicke Speckschicht ist für Braunbären im Herbst deshalb so wichtig, da sie in den kalten Monaten von ihrem Fettdepot zehren. Vinzenz, Liese, Tom, Jerry und Co. freuen sich übrigens auch über von Besuchern mitgebrachte Nüsse, egal, ob groß, klein, alt, hart oder vom Nikolaussackerl des Vorjahres. Auf alle Nussspender wartet ein kleines Geschenk vor Ort.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.