18.10.2017, 11:25 Uhr

Biker gegen Traktor: Mann schwer verletzt

ÖAMTC - Notarzthubschrauber Christophorus, Type: Eurocopter EC 135 (Foto: Foto: OEAMTC)

Motorradfahrer überholt Kolonne und übersieht abbiegende Zugmaschine

GROSS GERUNGS. Nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ kam es am 17. Oktober zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 67-jähriger Mann aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung fuhr gegen 16.25 Uhr, mit einem Motorrad auf der B 38 im Gemeindegebiet von Groß Gerungs, aus Richtung Harruck kommend in Richtung Langschlag, und wollte eine Fahrzeugkolonne überholen.
An der Spitze der Kolonne fuhr eine Zugmaschine mit einem Anbaugerät, gelenkt von einer 51-jährigen Frau aus dem Bezirk Zwettl. Die 51-Jährige wollte mit dem Traktor nach links in eine Feldzufahrt abbiegen.
Beim Abbiegevorgang bzw. beim Überholmanöver kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Das Motorrad prallte gegen die linke Fahrzeugseite des Traktors.
Der 67-Jährige kam zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 2 in das Universitätsklinikum Krems geflogen.
Die 51-Jährige wurde auch unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungsdienst in das Landesklinikum Horn gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.