03.11.2016, 13:54 Uhr

Erfolg für das ABS-Café

BEZIRK ZWETTL. Austausch, Bildung und Spaß hieß es im Oktober im ABS-Café. Hier konnten sich Familien über unterschiedlichste Themen informieren und die ein oder andere Erfahrung untereinander austauschen.
Das vielseitige Angebot, das sich von Massagetechniken und Erste Hilfe Maßnahmen für Säuglinge bis hin zum Konsumentenschutz der Arbeiterkammer NÖ richtete, war eine gelungene Abwechslung für Jung und Alt. Zu jedem Thema standen den BesucherInnen ExpertInnen und Experten zur Verfügung, die mit ihrem Fachwissen überzeugten. Auch im November finden die ABS-Cafés wieder einmal im Monat in fast allen Kernland Gemeinden statt. Die Termine sind an die Elternberatung gebunden (10. und 16. November), und finden zum größten Teil in der NÖ Kinderbetreuung statt. Kinder sind daher herzlich willkommen!

Programmänderung in Bad Traunstein

Mag. Andrea Kromoser, erfolgreiche Workshop Leiterin im Bereich Kinderbücher, besucht das ABS-Café am Donnerstag, den 10 November um 9 Uhr in Bad Traunstein. Zum Thema „Nie zu klein für Bücher“, bringt sie eine große, gut sortierte Auswahl an Bilder- und Liederbüchern mit, die sie teilweise vorstellen oder daraus vorlesen wird. Dieser Workshop bietet eine Art Basiswissen für ein Familienleben mit Büchern.
Teilnehmen können wieder alle Personen, die Interesse am jeweiligen Thema haben, egal aus welcher Gemeinde sie kommen und egal ob sie selbst Kinder oder Enkelkinder haben. Die genauen Termine und Themen finden Sie unter www.waldviertler-kernland.at/abs-cafe.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.