18.09.2014, 20:46 Uhr

Familienkonzert mit Bluatschink

ECHSENBACH (pp). Die ehemaligen Leiterinnen der Jungschar Echsenbach, Theresa Weiß und Andrea Höchtl, organisierten quasi als Abschiedsgeschenk ihrer Regentschaft etwas ganz besonderes: ein Familienkonzert mit Bluatschink. Viele Mamas, Papas, Omas und Opas kamen mit ganz vielen Kindern ins Gasthaus Klang, um einen ganz besonderen Nachmittag zu verbringen. Toni Knittel, der Mastermind von Bluatschink, kam in Begleitung seiner Frau Margit und seines Musikerkollegen Paul und sie nahmen die Kinder mit auf eine musikalische Reise. Da gab es kein stillsitzen - weder für die Kinder noch für die Erwachsenen. Musste man doch beim Lied der Feuerwehr aus Schusselhausen beim Tatü-tata mithelfen oder ging es doch beim Lied "Papa-Bär, Mama-Bär, Baby-Bär" darum, welche Gruppe am lautesten schreien kann. Wer gewonnen hat, muss an dieser Stelle wohl nicht extra erwähnt werden.
Für besondere Begeisterung beim Publikum sorgte ein Spezialgast: Juhui, der kleine Babydrache.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.