26.01.2018, 08:31 Uhr

Feuerwehr zu Türöffnung gerufen

(Foto: FF Zwettl-Stadt)
ZWETTL. Am Donnerstag, 25. Jänner 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Zwettl-Stadt durch Florian NÖ zu einer Türöffnung in die Feldgasse alarmiert.
Die Polizei Zwettl war bereits vor Ort und gemeinsam wurde ein möglicher Zugang zum Wohnhaus gesucht. Über ein Fenster im Garagenbereich konnte ein Feuerwehrmitglied ins Haus steigen und die verschlossene Tür für den mittlerweile eingetroffenen Rettungsdienst geöffnet werden. Die Hausbesitzerin war gestürzt und konnte sich ohne fremde Hilfe nicht mehr aus ihrer misslichen Lage befreien.
Der Rettungsdienst wurde anschließend noch durch die Feuerwehr beim Abtransport der verletzten Frau unterstützt und das Fenster wieder verschlossen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.