20.10.2014, 10:57 Uhr

Frontalzusammenstoß: Zwei Verletzte

Am 17.10.2014 gegen 17.40 Uhr, lenkte eine 59-jährige Frau den Pkw ihres Mannes im Gemeindegebiet von 3623 Kottes, auf der L78 von Bernhards kommend in Richtung Himberg. Auf Höhe Strkm. 37,600 kam sie vermutlich auf Grund der nassen, rutschigen Fahrbahnverhältnisse durch die exponierte Lage im Wald ins Schleudern und stieß frontal mit dem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Der 25-jährige Lenker wurde mit seinem Pkw durch die Wucht des Anpralls in den angrenzenden Wald geschleudert und musste in der Folge von der Feuerwehr mit dem Bergegerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Beide Lenker erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden nach Erstversorgung mittels Rettungshubschrauber C2 und Rettungswagen in das Landesklinikum Krems eingeliefert.
Während der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung musste die L78 für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Fotos: FF Ottenschlag
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.