10.04.2017, 11:04 Uhr

Fußgänger übersieht Auto – schwer verletzt

Symbolbild (Foto: Archiv)
KLEINWOLFGERS. Am Sonntag, dem 9. April lenkte um 17:15 Uhr ein 48-jähriger Mann sein Fahrzeug auf der L 8239 in Fahrtrichtung Zwettl. Vor ihm fuhr ein 70-Jähriger mit seinem Auto. Zur selben Zeit ging ein 54-jähriger Mann mit seiner Gattin am rechten Fahrbahnrand der L 8239 ebenfalls in Richtung Zwettl. Nachdem der 70-jährige Pkw-Lenker an dem Fußgängerpaar vorbeigefahren war, dürfte der 54-jährige Fußgänger ohne nach rückwärts zu blicken in Richtung Fahrbahnmitte gegangen sein. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Pkw des darauffolgenden 48-jährigen Lenkers. Der Fußgänger wurde dabei schwer verletzt und mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 2 in das Landesklinikum Horn geflogen. Der PKW des 48-jährigen Lenkers wurde beschädigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.