30.09.2016, 13:34 Uhr

Grafenschlag feierte Erntedank im Dirndlgwand

Pfarrer Thomas Tomski mit den Lehrerinnen Beate Müllner, Katharina Braunsteiner, Veronika Strobl und Mariella Käfer und allen Schülern der Volksschule Grafenschlag (Foto: privat)
GRAFENSCHLAG (red). Heuer wurde am 18. September in der Pfarre Grafenschlag „Erntedank im Dirndlgwand“ gefeiert. Nach dem feierlichen Einzug mit der Erntekrone und der Blasmusikkapelle in die Kirche wurde die Messe vom Kirchenchor und den Volksschulkindern musikalisch gestaltet. Die Schüler erklärten anhand der Buchstaben des Wortes Erntedank, wofür wir dankbar sein sollten. Bußgedanken, Fürbitten und ein Erntedankgedicht wurden ebenfalls von den Kindern vorgetragen.
Im Anschluss an die Messe luden die Mitglieder des Bauernbundes zu einer Agape vor das Amtshaus ein. Zu den beschwingten Klängen der Blasmusikkapelle ließen sich die Kirchenbesucher die dargebotenen Aufstrichbrote, Kuchen, Kaffee und Getränke gut schmecken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.