14.10.2014, 11:35 Uhr

Malwettbewerb gewonnen

Beim Wettbewerb konnten die Schüler von Stift Zwettl einmal mehr hervorragende Leistungen erbringen. (Foto: privat)

Schüler der Kreativ-Mittelschule Stift Zwettl fahren nach Berlin

STIFT ZWETTL. Zum Thema „Sich gruseln oder mutig sein, das ist hier die Frage!“ konnte die Jury mit farbenfrohen Wachskreidearbeiten und Grafiken von Geistern, Löwen und Drachen vollkommen überzeugt werden. Die Bilder von Julia Amon, Anja Kronstorfer, Lukas Meidl, Benjamin Grabner, Lisa Zeitlhofer, Patricia Datler, Daniel Fichtinger, Carina Lugauer, Marco Holzinger, Hanna Scheibelberger, Pascal Zeller und Johanna Kurz haben den ersten Platz beim internationalen Märchenwettbewerb des Deutschen Vereins „Märchenland“ erreicht und werden in einem Märchenkalender veröffentlicht.
Als Belohnung für die wunderbaren Arbeiten sind die Schüler mit den zuständigen Lehrkräften Gerlinde Mayer und Ernst Weiß zur Preisverleihung nach Berlin eingeladen. Die Kosten für die dreitägige Reise übernimmt der deutsche Märchenverband.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.