17.11.2016, 08:37 Uhr

Martinsfest der Jungschar in Niedernondorf

(Foto: privat)

Ein tolles Fest unter dem Motto des Hl. Martins wurde in Niedernondorf gefeiert

NIEDERNONDORF. Am Samstag, 12.11.2016 veranstaltete das Jungscharteam gemeinsam mit Vertretern der Pfarre und der Senioren ein Martinsfest. Zu Beginn hörten die Kinder in der Jungscharstunde eine zum Thema passende Geschichte und konnten anschließend backen und für den Adventbasar basteln. Danach fand am Dorfplatz ein Laternenumzug statt. Höhepunkt war die lebendige Darstellung der Martinslegende, wo natürlich der Bettler, der Hl. Martin und ein echtes Pferd nicht fehlen durften. In der darauf folgenden Messe wurden die neuen Ministranten Emely Tüchler, Bianca Neimer und Lisa Streim feierlich eingekleidet. Eine Agape mit anschließendem „Kipferlteilen“ rundete das Fest ab.
Am 3. Dezember findet die Adventfamilienmesse statt. Anschließend kommt der Hl. Nikolaus!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.