24.11.2016, 13:48 Uhr

Mittelschule Stift Zwettl neuerlich ausgezeichnet

(Foto: NLK Reinberger)
STIFT ZWETTL. Im Rahmen des „Gesunde Schule“-Tages, der am 8. November in Schloss Grafenegg über die Bühne ging, wurde der NMS Stift Zwettl die „Gesunde Schule“-Plakette verliehen. Bereits zum sechsten Mal durfte „Gesunde Schule“-Beauftragte Maria Salzer diese Auszeichnung für den Einsatz im Sinne der Gesundheitsförderung entgegen nehmen. Mit dem Programm „Gesunde Schule“ gelingt es den Lehrkräften am Standort eine Brücke zwischen Bildung und Gesundheit herzustellen. Es ist enorm wichtig, dass die Jugendlichen lernen, einen gesunden Lebensstil zu führen und somit Eigenverantwortung für ihre Gesundheit zu übernehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.