28.11.2016, 12:26 Uhr

NMS Langschlag holt sich Kreativ-Preis

SR Eva Hellerschmid, Tobias Baumgartner, Marc Klinger, Laura Wielander, Clara Eder, Landeshauptmann-stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Elias Binder, Dir. Andrea Neuwirth (v.l.) (Foto: privat)
LANGSCHLAG. Nach dem Motto „Lies dein Land!“ machten sich die Schüler der 2. und 4. Mittelschule Langschlag unter Anleitung von Eva Hellerschmid im Fach „Bildnerische Erziehung“ daran, ihre Sicht auf unser Land und die Menschen, im Speziellen auf Freunde und die Klassengemeinschaft abzubilden.
Mit viel Enthusiasmus entstanden eine sehenswerte Fotoserie sowie selbst gemalte Keilrahmenbilder von Langschlag. Das Projekt überzeugte die Jury von Zeitpunktlesen, der Leseinitiative des Landes NÖ, und der ARGE Lesen in NÖ so sehr, dass eine Abordnung der Schule samt ihrer Direktorin Andrea Neuwirth zur Preisverleihung in das Festspielhaus nach St. Pölten fahren konnten, um den Preis in Empfang zu nehmen. Landeshauptmann-Stellvertreterin Johanna Mikl-Leitner überreichte diesen Preis höchstpersönlich den Schülern – eine umfangreiche Bücherbox. Die Bücher stellen eine Bereicherung der Schulbibliothek dar und die Leser in der Schule können sich nun an den interessanten Büchern erfreuen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.