03.07.2017, 13:47 Uhr

Pfarrheuriger in Kirchbach

Andreas Pfeffer, Maria Brandstetter und Gerhard Böhm-Gundacker sowie mit Plakat Paul Damberger (Foto: privat)
KIRCHBACH. Am Freitag, dem 14. Juli, findet in Kirchbach der schon traditionelle Pfarrheurige statt. Bereits um 18 Uhr trifft sich die Pfarrgemeinde zur Abendandacht, und im Anschluss daran gibt es ein freudiges und geselliges Beisammensein im Pfarrhof und Pfarrgarten. Organisiert wird der Heurige von den Pfarrkirchen-, Pfarrgemeinderäten und Seelsorgern. Der Erlös dient der anstehenden Kirchenrenovierung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.