19.12.2017, 08:58 Uhr

Projektwoche in PRAG der 3. Klasse Fachschule, Zwettl

(Foto: privat)
Vom 11. Bis 15. Dezember 2017 verbrachten die Schülerinnen der 3 FW, begleitet von ihren Lehrerinnen Mag. Anita Kainz und FOL Isrun Bolomsky, eine spannende Woche in Prag.
Untergebracht in einer Pension im Zentrum, konnten die Schülerinnen viele neue Eindrücke sammeln. Zu den Highlights gehörten Stadtführungen in Altstadt und Neustadt, ein Besuch der Prager Burg , eine Wanderung am Laurenziberg sowie eine Führung durch das Jüdische Prag mit Besuch des Museums, des Jüdischen Friedhofs und zweier bekannter Synagogen. Abgerundet wurde das Programm durch eine Abendvorführung im Schwarzen Theater. Neben dem dichten Kulturprogramm gab es für die jungen Damen genügend Möglichkeiten zum ‚Shoppen‘ und die kulinarischen Anreize der tschechischen Küche kennenzulernen.
Resümee der letzten Projektwoche vor der Abschlussprüfung im Juni:
Prag ist sicher zu jeder Jahreszeit eine Reise wert, -aber besonders romantisch präsentiert sich die Goldene Stadt in der Vorweihnachtszeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.