24.07.2017, 09:49 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall bei Mayerhöfen

(Foto: FF Zwettl-Stadt)
MAYERHÖFEN. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstag, 22. Juli 2017, in Mayerhöfen gekommen. Zwei Fahrzeuge waren aus bislang unbekannter Ursache zusammengeprallt, wobei eines der Autos seitlich zu liegen kam. Eine Person wurde bei dem Unfall eingeklemmt und musste von den Feuerwehren Großglobnitz und Zwettl-Stadt befreit werden.
Eine Person wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert, weitere Verletzte vom Rettungsdienst in das Landesklinikum Zwettl eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.