17.11.2017, 09:06 Uhr

Theater der Landjugend Kottes

(Foto: LJ Kottes)
KOTTES. „Soviel Krach in einer Nacht“ heißt das diesjährige Stück der Landjugend Kottes.
Die ländliche Idylle eines typischen Dorfwirtshauses, wo die Männer sich noch die Zeit mit Kartenspielen vertreiben und die Ehefrauen das Vereinswesen beleben wird abrupt gestört durch einen Vertreter, der die Damen auf die alternative Schiene verführt. Der alltägliche Trott verschwindet, übrig bleibt: Sodom und Gomorrha bei den Männern, während sich die Damen voll und ganz einer gesunden Lebensweise verschreiben. Jedoch ist nichts auf Dauer und irgendwann wird jeder wieder auf den Boden der Realität zurück geholt.
Gespielt wird das lustige Stück am Freitag den 24. November um 20 Uhr, am Samstag den 25. November ebenfalls um 20 Uhr und am Sonntag den 26. November 2017 um 15 Uhr im Gasthaus Kirchberger in Himberg. Einlass ist immer 1,5 Stunden vor Beginn bei freier Sitzplatzwahl.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.