09.03.2017, 10:43 Uhr

Umfahrung: Arbeiten auf Hochtouren

ZWETTL. Die Arbeiten an der Anschlussstelle Rudmanns der Umfahrung Zwettl laufen auf Hochtouren. Danach geht es bereits in die letzten Vorbereitungen für die abschließenden Asphaltierungsarbeiten. Am 1. August 2017 soll alles fertig sein und die Umfahrung offiziell für den Verkehr freigegeben werden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.