09.11.2016, 09:47 Uhr

Warum es so wichtig ist regional einzukaufen

(Foto: privat)
GROSS GERUNGS. Heimische Bauern haben gemeinsam mit der Landjugend beim Bauernmarkt in Groß Gerungs Konsumenten darüber informiert, wie wichtig es ist, österreichische Lebensmitteln zu kaufen.
Jeder Griff ins Regal entscheidet darüber, ob die Transportwege kurz und die Produktionsbedingungen nachvollziehbar sind, und ob die Wertschöpfung in der Region bleibt und dadurch unsere Bauernhöfe abgesichert werden.
"Die Versorungssicherheit und damit Unabhängigkeit von Lebensmittelimporten können wir mit einem bewussten Griff zu österreichischen Produkten sicherstellen.
Unsere Lebensmittel werden auf kleinstrukturierten, bäuerlichen Familienbetrieben mit höchsten Tierschutzstandards und hohen Qualitätskriterien produziert", so Franz Mold.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.