16.10.2014, 09:15 Uhr

Wildunfall fordert drei Verletzte in Allentsteig

Am 15.10.2014 fuhr um 18.30 Uhr ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Zwettl mit dem Pkw auf der L56 Richtung Allentsteig. Im Gemeindegebiet von 3804 Allentsteig stieß das Fahrzeug mit einem über die Fahrbahn laufenden Wildschwein zusammen. Das Auto stürzte in den Straßengraben und überschlug sich. Der Lenker sowie seine mitfahrenden Eltern (77 und 73 Jahre alt) erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden von der Rettung in das Landesklinikum Horn eingeliefert. Das Wildschwein verendete bei dem Unfall. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.