25.09.2014, 14:57 Uhr

Zu- und Umbau im Kindergarten Langschlag

(Foto: Gemeinde Langschlag)
LANGSCHLAG. Von 3. März bis 25. August 2014 wurde eifrig gearbeitet. Der Zu- und Umbau des Kindergartens Langschlag stand auf dem Programm. Mit einer zusätzlichen Fläche von 240 Quadratmeter weist der Kindergarten nun 790 Quadratmeter auf. 48 Kinder werden seit Anfang September in drei Gruppen von acht Mitarbeitern in den neuen Räumlichkeiten betreut.
Die Gartenfläche inklusive Kinderspielplatz beträgt stolze 2.140 Quadratmeter. Das Areal wurde um insgesamt 650.000 Euro ausgebaut. Vom Schul- und Kindergartenfonds werden davon 130.000 Euro übernommen.
Mit Bescheid der NÖ Landesregierung vom 1. September 2011 wurde der vorübergehende Bedarf für eine dritte Kindergartengruppe festgestellt sowie die angebotenen Räumlichkeiten in der Volks- und Hauptschule für die provisorisch Unterbringung einer dritten Kindergartengruppe zum Kindergarten Langschlag, befristet bis zum Ende des Kindergartenjahres 2013/2014, als geeignet befunden und eingerichtet.
Da dies nur eine Übergangslösung war, wurde im Februar 2013 eine weitere Bedarfserhebung durch die NÖ Landesregierung durchgeführt. Auf Grund des erhobenen Zahlen und Datenmaterials wurde festgestellt, dass der Bedarf für eine dritte Kindergartengruppe dauerhaft gegeben ist. Das bestehende Kindergartengebäude sowie die Liegenschaft (Gartenfläche) wurden danach umgebaut.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.