19.01.2018, 14:29 Uhr

Zwettler Pensionistin (76) stirbt bei Frontalzusammenstoß

Die beiden Pensionisten kamen bei dem Unfall ums Leben. (Foto: FF Langschwarza)

Schwerer Verkehrsunfall auf B2 bei Schrems fordert zwei Menschenleben

SCHREMS/ZWETTL. Am Donnerstagnachmittag, 18. Jänner 2018, wurden bei einem Frontalzusammenstoß eines Pkws mit einem Lkw zwei Pensionisten getötet. Laut Polizei war ein 76-jähriger Pensionist aus Wien mit seinem Fahrzeug auf der B2 in Schrems auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal gegen einen Lkw, der von einem 31-Jährigen aus dem Bezirk Waidhofen/Thaya gelenkt wurde, geprallt.
Der Wiener und seine gleichaltrige Beifahrerin aus dem Bezirk Zwettl wurden im Fahrzeug eingeklemmt und erlitten tödliche Verletzungen. Die B2 war aufgrund des schweren Unfalls knapp zwei Stunden gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde von den Einsatzkräften eingerichtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.