16.03.2017, 16:11 Uhr

Kampcenter: Grüne fordern Vertrag

ZWETTL (bs). Die Grünen Zwettl luden am Donnerstag, 16. März 2017, zu einer Pressekonferenz ein. Dabei wurde der Standpunkt der Grünen zu den Diskussionsthemen der Gemeinderatssitzung vom Dienstag, 14. März 2017, noch einmal erläutert. Sie fordern hinsichtlich Kampcenter einen Vertrag mit dem Projektwerber sowie eine Aufstellung der Kosten, die auf die Gemeinde zukommen werden. Neben der Zustimmung zum diesjährigen Budgetabschluss kam von Obfrau Silvia Moser die Ablehnung des Kriterienkataloges für die Vergabe von Gemeindewohnungen. Hier hätte die Gemeinde die Frage nach der Transparenz nicht geklärt und verstanden.
Silvia Moser betonte außerdem, dass die Grünen im Ausschuss einen Antrag zur Förderung einer Umgestaltung des Promenade Spielplatzes eingebracht haben und hoffen, dass dies in der nächsten Sitzung behandelt wird.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.