05.10.2017, 15:20 Uhr

KEM Klimaschulen: Neues Projekt startet!

(Foto: KEM)
Die Stadtgemeinde Zwettl ist zum 3. Mal Projektträger für ein Klimaschulenprojekt und zwar zum Thema „Klimabewusste Ernährung – KEM Zwettl stärkt!“. Dieses Projekt, das während des Schuljahres 2017/18 umgesetzt wird, soll ein Beispiel sein, wie umfassend durch die Aktivitäten der Klima- und Energie-Modellregion eine zukunftsträchtige regionale Entwicklung und Wertschöpfung in der Region angestoßen werden kann.
Mit dabei sind diesmal die Landwirtschaftliche FS Zwettl (Standort Edelhof), NMS Stift Zwettl, Polytechnische Schule Zwettl (PTS), HAK Zwettl und HLW Zwettl. Als gemeinsames Projekt soll ein regionaler Einkaufsführer für das Gebiet der Stadtgemeinde Zwettl, der regionale Lebensmittelquellen auflistet, entstehen.
Die SchülerInnen werden über einen Methodenmix (insbesondere Workshops, Klassenprojekt, Peerelemente, fächerübergreifende Bearbeitung und Anknüpfungen an die berufliche Praxis) an das Thema herangeführt und gestalten die Konzeption, Umsetzung und die Abschlussveranstaltung mit.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.