09.11.2016, 10:03 Uhr

Neues Führungsteam für Landjugend Groß Gerungs

(Foto: LJ Groß Gerungs)
GROSS GERUNGS. Am 30. Oktober fand im Gasthaus Mathe in Etzen die alljährliche Jahreshauptversammlung des Landjugend Berzirks Groß Gerungs statt. In diesem Zuge wurden die Neuwahlen durchgeführt. Die ehemalige Leiterin Anna Haghofer, wurde von Michaela Wagner abgelöst und den Platz des ehemaligen Obmann Richard Groiß nahm Stefan Stütz ein. Tatkräftig unterstützt werden sie von den Stellvertretern Theresa Holzmann und Werner Gundacker. Als Kassier wurde Clemens Zach gewählt. Gisela Paulnsteiner wurde als Schriftführerin in ihrem Amt bestätigt. Den Vorstand hat Anna Hackhofer nicht ganz verlassen, sie und Bernhard Hahn sind jetzt als Kassaprüfer aktiv.
Neben den Neuwahlen wurden auch zahlreiche Termine, die im nächsten Arbeitsjahr anstehen, besprochen.
Landesbeirat Andreas Rieder durfte zahlreiche Auszeichnungen an die Mitglieder überreichen. So erhielten Anna Haghofer, Bernhard Waldbauer (beide LJ Rappottenstein), Thomas Gottsbachner, Maria Mayerhofer-Sebera (beide LJ Langschlag), Michaela Wagner, Andrea Prinz, Gisela Paulnsteiner, Stefan Stütz und Stefan Maurer (alle LJ Groß Gerungs) das Leistungsabzeichen in Bronze.
Das Leistungsabzeichen in Gold erhielten Klaus Prinz (LJ Langschlag), Richard Groiß und Roswitha Groiß (beide LJ Rappottenstein).
Mit dem onTOP Bildungszertifikat wurden Anna Haghofer, Richard Groiß und Roswitha Groiß ausgezeichnet.
Zudem erhielt der ehemalige Bezirksobmann Richard Groiß das Ehrenzeichen für besondere Verdienste um die Landjugend Niederösterreich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.