09.11.2016, 14:48 Uhr

Zertifikat für Ottenschlag

Generalsekretär Dr. Walter Leiss, Bürgermeisterin Christa Jager, GGR Josef Zeinzinger, Familienministerin Dr. Sophie Karmasin (v.l.). (Foto: Christoph Kerschbaum)
OTTENSCHLAG. Im Rahmen einer schönen Feierstunde in Graz wurde der Marktgemeinde Ottenschlag das Zertifikat als "Familienfreundliche Gemeinde" verliehen. Die Auszeichnung nahmen Bürgermeisterin Christa Jager und GGR Josef Zeinzinger von Familienministerin Dr. Sophie Karmasin entgegen.
Das Ziel für die Teilnahme am Auditprozess ist das gute Zusammenleben in einer Gemeinde, wobei alle Bevölkerungs- und Altersgruppen mit ihren verschiedenen Bedürfnissen einzubinden sind.
Die Errichtung von Spielplätzen in den Katastralgemeinden, die Umsetzung von „Betreutem Wohnen“ und vermehrte Freizeitaktivitäten für alle Generationen sind familienfreundliche Maßnahmen, die in unserer Gemeinde umgesetzt wurden.
Aus Niederösterreich wurden 24 Gemeinden mit diesem Zertifikat ausgezeichnet.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.