offline

Ferdinand Smetana

42
Heimatbezirk ist: Zwettl
42 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 02.11.2011
Beiträge: 2 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 6
Folgt: 1 Gefolgt von: 2
Also ich bin mal ein begeisterter Bezirksblattleser, sonst würde ich mich nicht hier Anmelden. Da ich auf dieser Homepage noch genauer und schneller informiert werde, was so alles geschieht. Kultur liegt mir sehr am Herzen, da ich selber Gedichte schreibe und schon seit einigen Jahren Lesungen mache, mit meinen Büchern. Theater spiele ich seit ca. 17 Jahren in einer Laiengruppe, die ich selber 14 Jahre geleitet habe. Hobbys: Musical, Theater, Volkstanz, Gedichte,..... (Habe mich auch beim Casting angemeldet, leider ohne Ganzkörperfoto und ohne Bezirksblatt, SORRY) aber wer weis? vieleicht lache ich mal von einen Plakat und kann Werbung für diese Zeitung machen! würde mich freuen :o)
4 Bilder

Gelungene Buchpräsenation vom Waldviertler Dichter Ferdinand Smetana

Ferdinand Smetana
Ferdinand Smetana | Zwettl | am 12.12.2016 | 108 mal gelesen

Eine gelungene Buchpräsentation lieferte der Autor Ferdinand Smetana, am 11. Dezember im Albrechtsberger Kultursaal ab. Sein neues 3. Buch das von Liebe und Weihnachtsgedichten handelt, wurde im Rahmen einer besinnlichen Lesung präsentiert. Begleitet wurde der Mundartdichter vom Chor "Spectrum" aus Albrechtsberg, die die dazu passenden Lieder sangen. Sein neues Buch mit dem Titel "Daun is Fried'n-Für Herz und Seel" signierte...

2 Bilder

Buchpräsentation von meinen neuen 3. Gedichteband

Ferdinand Smetana
Ferdinand Smetana | Zwettl | am 07.11.2016 | 11 mal gelesen

Mein neuer 3. Gedichteband ist vor kurzen heraugekommen und möchte euch recht Herzlich zu der Präsentation am 11.12.2016 um 15:00 Uhr in Albrechtsberg im Kultursaal einladen. Es sich Mundart und Hochdeutsche Gedichte die von Weihnachten und Liebe handeln. Meine beiden ersten Werke, der Taumtänzer und Einfach so - oafoch so, sind natürlich auch noch erhältlich. Würde mich freuen, auf euer Kommen Ferdinand...