12.10.2014, 21:42 Uhr

Sprachwoche in Irland

Schüler der IIIB und IIIC in Irland. (Foto: privat)
Hi guys – Schüler der IIIB und IIIC waren sichtlich angetan von der Freundlichkeit der Iren. Sie sind schon ein besonders netter Menschenschlag – die Bewohner der grünen Insel. Das können auch die drei Professorinnen, die die Schüler begleiteten, die LeiterIn der Sprachwoche, Mag. Anna Maria Kantner, Mag. Michaela Adelhofer und Mag. Andrea M. Wagner bestätigen. Interessante Details zur Geschichte Dublins, der Besuch eines Hunde-Rennens und der Rundgang durch ein uraltes Castle, das 800 Jahre von einer (!) Familie bewohnt war, bildeten einige der vielen Höhepunkte der Englisch-Sprachwoche. Eine Sprachwoche ist sicher ein Highlight in der fünfjährigen Ausbildung der HLW, da sie die Schüler und Schülerinnen englische Sprache und irische Kultur hautnah erleben lässt. Sogar das Wetter zeigte sich von seiner schönsten (nicht typisch irischen) Seite: Sonne, Sonne, Sonne!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.