14.11.2017, 09:15 Uhr

Martinilauf Sallingstadt feiert mit Top-Zeiten Jubiläum

Das Siegerfoto des Hauptlaufes. (Foto: JVP Sallingstadt)
SALLINGSTADT. Am Samstag, 11. November wurde von den Organisatoren des Martinilaufs in Sallingstadt das 20. Jubiläum gefeiert. Das Sportevent war mit rund 120 Startern wieder gut besucht. Jürgen Hable konnte sich den Sieg mit einer Zeit von 34:59,3 auf den 9,7 Kilometern sichern – gefolgt von Alois Redl, Alexander Bichl und Reinhard Helmreich.
In der Damenwertung gewann die 17-jährige Verena Frühwirth, die nach 42:21,3 Minuten die Ziellinie überquerte. Platz zwei und drei entfielen auf Barbara Grabner und Cornelia Fuchs.
Beim Hobbylauf gewann Christoph Schöller mit einer Zeit von 13:57,6 auf der 3,3 Kilometer langen Strecke. Dahinter überquerten Nikolaus Dräger und Maximilian Maierhofer aus Sallingstadt sowie Manfred Weidemann die Ziellinie. Auch hier gab es eine Damenwertung in der sich Janine Leutgeb, Christa Riener und Hermine Hable auf den ersten drei Plätzen positionierten.
Die Läufer freuten sich über das umfangreiche Läuferbuffet und die Medaillen im Anschluss. "Schön, dass wir so viele Sportbegeisterte in Sallingstadt begrüßen durften!", freut sich Mathias Hipp, Obmann der JVP Sallingstadt. Auch nach der Siegerehrung blieben noch einige Gäste. Verschönerungsvereins-Obmann Markus Rabl dazu: "Die Veranstaltung entwickelt sich stets weiter, von der digitalen Zeitmessung, über die besseren Organisationsabläufe bis zur professionelleren Werbeschiene."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.