06.10.2014, 08:25 Uhr

MSC NÖ Nord räumt in Lobming ab

Foto Finale 1500ccm: 1.v.l. Stefan Weissinger , Thomas Preissl (Foto: privat)
Mit zehn seriennahen Fahrzeugen starteten die Fahrer des MSC NÖ Nord aus Schweiggers das Abenteuer Lobming in der Steiermark. Am Ende des Tages konnten 117 Punkte verbucht werden.
Herausragende Platzierungen schafften an diesem Rennwochenende Thomas Preissl (Sieg im Finale bis 1500 Kubik) sowie Michael Göschl (Sieg im Finale bis 1800 Kubik).

Punktestände Fahrer Gesamtwertung:
2. Platz: Thomas Preissl (122 Pkt.) – 11 Punkte Rückstand auf den 1. Platz
3. Platz: Andreas Preissl (101 Pkt.)
4. Platz: Michael Göschl (92 Pkt.)
5. Platz: Stefan Weissinger (86 Pkt.)
9. Platz: Franz Bruckner (66 Pkt.)
10. Platz: Leopold Böck (57 Pkt.)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.