17.09.2016, 13:45 Uhr

Nächster Zwettl-Kantersieg: 4:0 in Ardagger

ARDAGGER (bs). Der SC Sparkasse Zwettl ist endgültig in der diesjährigen Landesligasaison angekommen. Nach dem holprigen Saisonstart mit nur einem Sieg aus fünf Spielen, konnten die Waldviertler die letzten beiden Spiele mit einem Torverhältnis von 10:0 gewinnen. Dem 6:0 im Waldviertel-Derby gegen Waidhofen/Thaya folgte am Freitag, 16. September, im Auswärtsspiel gegen Ardagger ein 4:0-Kantersieg. Alle vier Treffer wurden bereits vor dem Seitenwechsel fixiert. Der Sieg hätte jedoch wieder ähnlich hoch wie gegen Waidhofen ausfallen können, da die Zwettler in der zweiten Halbzeit auch noch einen Latten- und Stangenschuss zu verzeichnen hatten.
Am kommenden Samstag, 24. September, geht es für die Zwettler auf der Sportanlage Edelhof um 18 Uhr gegen Spratzern weiter.

Ardagger - Zwettl 0:4
Tore: Caljkusic (15., 29.), Dobal (19., 36.).
Zuschauer: 150
Weitere Höhepunkte: Rote Karte gegen Aigner (Ardagger, 19.)
Lattenschuss von Schmidt (Zwettl, 56.), Stangenschuss von Mitrovic (Zwettl, 78.).
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.