14.09.2014, 15:05 Uhr

Tischtennis – 2 Heimsiege mit neuen Dressen für Union Ottenschlag

Folgende Personen sind auf dem Bild zu sehen: Von links beginnend: Andreas Ringl, Karl Bauer und Andreas Weidenauer (Kapitän von OTTE1)
In der Oberliga D ist die Mannschaft Ottenschlag 1, bestehend aus den Spielern: Andreas Ringl, Karl Bauer und Kapitän Andreas Weidenauer, am Samstag mit einem klaren 7:0 Erfolg, im internen Duell gegen Ottenschlag 2, in die neue Saison gestartet.
Für die Punkte sorgten Andreas Ringl (2), Karl Bauer (2), Andreas Weidenauer (2) und das Doppel Ringl/Weidenauer. „Vereinsinterne Matches sind oft sehr schwer zu gewinnen, weil man sich vom Training her gut kennt, daher bin ich froh und stolz, dass wir das so klar für uns entscheiden konnten“, sagte Kapitän Andreas Weidenauer nach dem Spiel.

Bereits am Freitagabend gelang Ottenschlag 4, bestehend aus den Spielern: Stefan Sidl, Ludwig Weidenauer und Kapitän Michael Höllmüller, ein klarer 6:1 Heimsieg gegen Weitra 2 in der 1. Klasse Nord. Alle 6 Einzel konnten die Spieler der Union Ottenschlag für sich entscheiden, nur beim Doppel mussten sie sich knapp mit 2:3 Sätzen geschlagen geben.

Weitere Infos finden sie unter www.noettv.org und www.union.ottenschlag.com/tt
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.