20.10.2014, 09:28 Uhr

URW-Landesliga-Team gewinnt gegen Südstadt 2 klar mit 3:0

(Foto: URW)
Am vergangenen Samstag kam es bereits zum zweiten Volleyday dieser Saison. Das Team der 1.Landesliga empfing diesmal das Volleyballteam Südstadt/Perchtoldsdorf. Über die Sommermonate hatten sich die Strukturen bei den Südstädtern grundlegend geändert(Anm. : Auflösung der Bundesligamannschaft) und man tritt heuer mit zwei Teams in der 1.Landesliga in Niederösterreich an. Dementsprechend gespannt war man, wer nun tatsächlich die Sporthalle in Zwettl betritt. 

Die Partie begann wie erwartet zaghaft und von beiden Seiten abwartend – Punkt um Punkt tasteten sich beiden Mannschaften heran. Die Waldviertler nahmen relativ rasch das Ruder in die Hand und zeigten einen gewohnt druckvollen Spielaufbau. 
Die vorgegebene Tatik, mit dem Service Druck auszuüben, funktionierte nahezu optimal und man konnte kontinuierlich den Vorsprung ausbauen. 
In keiner Phase der Partie ließen die heimischen Volleyballer Zweifel aufkommen, das Heft aus der Hand zu geben. Fast fehlerfrei spielte man Punkt und Punkt und machte die Big Points. 
Lediglich im letzten Druchgang verlor das Team der Union Raiffeisen Waldviertel allmählich die Spannung und Konzentration und die Jungs der Südstadt konnten mit einigen tollen Aktionen einige Punkte aufholen. Dennoch ging letztlich das Spiel souverän mit 3:0 an die Hausherren, und sie setzten sich damit vorerst an die Tabellenspitze der höchsten Spielklasse in Niederösterreich.
Spielertrainier Stiermaiers Analyse: 
 „Schlüssel zum Erfolg war heute sicherlich die Disziplin und Routine. Wir konnten die Eigenfehler-Quote realtiv niedrig halten und dennoch im Angriff die nötige Effizienz und Aggressivität aufbringen. Uns bleibt jedoch keine Zeit zum Ausruhen, denn in den kommenden Wochen stehen zwei Schlüsselspiele auf dem Programm. Zunächst nächste Woche auswärts in Kilb und in der Woche darauf, am 2.November, gegen die 1er - Mannschaft der Südstadt in Zwettl. “

Union Raiffeisen Waldviertel vs. Südstadt/Perchtoldsdorf II 3:0 (25:16, 25:17, 25:16)


Kader: Thomas Hahn, Michael Hahn, Tobias Böhm, Mario Huber, Nico Layr, Andreas Tüchler, Lukas Weis, Dominik Fessl, Daniel Schießwald und Michael Stiermaier.
Nächstes Heimspiel:
Waldviertel vs. Südstadt 1
So, 02.November 2014,17:00 Uhr
Sporthalle Zwettl

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.