06.06.2017, 19:56 Uhr

Vereinsmeisterschaft 2017 des UTTC-Zwettl

von links Johannes Huber, Obmann Hermann Redl, Markus Koppensteiner, Johannes Grötzl, Gabriel Grünstäudl, Andreas Hofstetter, Samuel Holl, Martin Mayerhofer, Gregor Kronstorfer, Raphael Schießwald, Werner Holnsteiner, Franz Elsigan und Lukas Meidl.
Der Union Tischtennisclub Zwettl veranstaltete am Pfingstmontag den 5. Juni 2017 seine alljährliche Vereinsmeisterschaft. Dreizehn Spieler kämpften in zwei Gruppen um die Pokale. Im Bewerb A traten die sieben stärksten Spieler des UTTC gegeneinander an. Nach sieben hart umkämpften Runden konnte sich Gabriel Grünstäudl zum ersten Mal den Vereinsmeistertitel sichern, zweiter wurde Markus Koppensteiner vor Johannes Huber.
Im B Bewerb sicherte sich Samuel Holl ohne Niederlage den ersten Platz vor Gregor Kronstorfer und Werner Holnsteiner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.