03.11.2016, 10:43 Uhr

220 neue Obstbäume für die Leader-Region Kamptal

Ing. Franz Lumesberger (Landschaftsfonds NÖ), DI Thomas Heindl (GF Leader-Region Südl. Waldviertel Nibelungengau), Dieter Holzer (Obmann Leader-Region Südl. Waldviertel Nibelungengau), LAbg. Josef Edlinger (Obmann Leader-Region Kamptal), Stephanie Prüller BA (Projektmanagement), MMag. Christoph Mayer (Wildfrucht.at), Hans Redl (Projektleiter) - v.l. (Foto: Leader-Kamptal)

Die Baumpflanzaktion 2016 war ein voller Erfolg

BEZIRK ZWETTL.Unter dem Motto „Pflanzen Sie Zukunft“ beteiligte sich die LEADER-Region Kamptal heuer erstmals an der erfolgreichen, vom Land Niederösterreich geförderten, Obstbaumpflanzaktion.
220 Obstbäume wurden Ende Oktober 2016 ausgegeben, die in den nächsten Tagen an verschiedenen Standorten der Region ausgepflanzt werden.
Die Freude über die erfolgreiche Aktion ist auch beim Obmann der Leader-Region Kamptal, LAbg. Josef Edlinger, groß: „Durch die zahlreichen Bestellungen fühlen wir uns in unserem Tun bekräftigt, die Obstbäume der Region zu erhalten und zu sichern. Die Baumpflanzaktion war die erste Aktion, die wir im Rahmen einer groß angelegten Streuobstinitiative durchgeführt haben.“
Geschäftsführerin Danja Mlinaritsch: „Um die Qualität des Baumbestandes zu verbessern, bieten wir im Februar und März 2017 geförderte Schnittkurse an. Ab April organisieren wir Vernetzungstreffen für Personen, die sich für das Streuobst unserer Region interessieren und die bereits jetzt Streuobst verarbeiten.“
Im Zuge dieser Streuobstinitiative sucht die LEADER-Region Kamptal Personen, die selbst Streuobstbestände besitzen oder Früchte weiterverarbeiten. Weitere Informationen sind beim LEADER-Management erhältlich.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.