06.06.2017, 15:18 Uhr

Aufruf an Biertrinker: Zwettler Bier gehen die Kisten aus

So manche Bierkiste wurde auch schon zweckentfremdet - siehe Link. (Foto: privat/Archiv)

450.000 Kisten sind im Umlauf – der Marketingchef ruft nun dazu auf, das Gebinde in den nächsten Supermarkt zu bringen.

ZWETTL (bs). Was wie ein Werbegag auf facebook klingt, ist tatsächlich Realität. Zwettler Bier gehen langsam die Kisten aus und ruft deshalb auf, die Leergutgebinde in den nächsten Supermarkt zu bringen.
Auf Bezirksblätter-Anfrage kurz nach dem facebook-Posting erklärt Rudi Damberger von Zwettler Bier die Hintergründe: "Zwettler Bier besitzt 450.000 Kisten. Davon sind mittlerweile so viele im Umlauf, dass sich in der Füllerei bald die Frage stellen wird, woher die Kisten kommen sollen." Damberger sieht den Engpass trotzdem positiv: "Das bedeutet in jedem Fall, dass der Absatz stimmt." Er führt diesen auf das gute Wetter sowie diverse Verkaufsaktionen im Supermarkthandel zurück.

Mehr zum Thema: https://www.meinbezirk.at/zwettl/lokales/zwettler-...
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.