25.09.2014, 11:12 Uhr

Gold und Silber für das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs

GF Fritz Weber, Carina Fröschl, Melanie Hackl, Andrea Brauneis, Thomas Prinz (Foto: HKZ)

Tolle Leistung der Lehrlinge vom Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs. Beim NÖ Landeslehrlingswettbewerb erreichten diese den 1. und 2. Platz.

GROSS GERUNGS. Am 17. September 2014 fand der NÖ Landeslehrlingswettbewerb für Tourismusberufe in der Landesberufsschule in Waldegg statt. Dabei nahmen die besten Lehrlinge aus ganz Niederösterreich in den gastronomischen Lehrberufen teil und konnten dabei ihre Fachkompetenz beweisen.
Vom Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs traten die beiden Servicelehrlinge Melanie Hackl und Carina Fröschl bei diesem Wettbewerb an. Dabei mussten sie ihr Fachwissen und Können beim Flambieren, Cocktailmixen, Gästeservice, uvm. unter Beweis stellen.
Die beiden Lehrlinge vom Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs setzten sich gegen die Konkurrenz durch und gingen als Sieger hervor. Melanie Hackl erreichte den 1. Platz und Carina Fröschl den 2. Platz und sie sind damit die landesbesten Lehrlinge zur Restaurantfachkraft in Niederösterreich.
Stolz ist GF Fritz Weber auf seine erfolgreichen Lehrlinge: „Wir legen großen Wert auf die Ausbildung der Lehrlinge – wir fordern viel, wir fördern auch sehr stark. Es freut uns natürlich besonders, wenn die Qualität unserer Ausbildung mit diesen Auszeichnungen bestätigt wird. Ein großer Dank gilt natürlich auch den Mitarbeitern, die sich um die Ausbildung der Lehrlinge kümmern.“
Hinter der Lehrlingsausbildung im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs steckt ein gut durchdachtes und erprobtes Lehrlingskonzept, das ständig weiterentwickelt wird. Neben den Ausbildungsinhalten im jeweiligen Berufsbild wird auch sehr viel Wert auf umfangreiches Fachwissen, Auftreten, Persönlichkeitsentwicklung und vieles mehr gelegt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.