13.10.2014, 11:12 Uhr

Herbstausstellung der Firma Böhm

(Foto: privat)

Viele Besucher und viel Neues rund ums Thema Auto, E-Mobilität und Dach in Ottenschlag

Die Herbstausstellung der Firma Wilhelm Böhm aus Ottenschlag fand am 20. und am 21. September am Firmengelände statt.
Neben einem gemütlichen Werkstattheurigen, wo die Gäste bestens mit Speis und Trank versorgt wurden, gab es eine große E-Bike Ausstellung und ein attraktives Gewinnspiel.
Natürlich standen aber die Fahrzeuge der Marken Opel, KIA, Suzuki und Isuzu im Vordergrund – Probefahrten konnten gemacht werden, technische Details wurden von den anwesenden Mechanikern erklärt und so manches Schmankerl wurde den Besuchern näher gebracht. Der KIA Ceed GT mit stattlichen 204 Pferdestärken, sowie der KIA Optima Hybrid waren neben dem Opel Astra OPC (280 PS) die Highlights.
Auch der Bereich Dach, Wand und Terrasse kam nicht zu kurz, so konnte man sich über den Handwerkerbonus informieren, die neuesten Materialen im Dachbereich unter Augenschein nehmen und sich von den anwesenden Spezialisten beraten lassen. Für Mutige war es möglich sich mit dem neuen Kranwagen auf über 30 Meter Höhe bringen zu lassen und die Welt von oben zu betrachten.
Am Samstag gab es eine zusätzliche Überraschung für den Seniorchef des Unternehmens: Nach mehr als 38 Jahren zieht sich Wilhelm Böhm sen. aus dem Geschäft zurück und wurde von Belegschaft, Kunden, Wegbegleitern und Familie verabschiedet. In einem Rückblick berichtete Willi Böhm jun. von den wichtigsten Meilensteinen der erfolgreichen waldviertler Firma, natürlich kam auch der Spaß hier nicht zu kurz und die eine oder Anekdote wurde erzählt. Auch bei Frau Böhm bedankten sich die anwesenden Gäste, denn neben jedem erfolgreichen Mann steht eine ebenso erfolgreiche Frau. Abschließend wurden Bausteine für eine Südafrikareise überreicht. „Meine Eltern sind aufgrund des Betriebes nie auf Hochzeitsreise gefahren, das können sie jetzt nachholen, darüber freue ich mich sehr – danke an die vielen Gäste und Helfer, die diese Überraschung perfekt gemacht haben“, erklärt Willi Böhm jun.
Bei Musik der „Schlossheiligen“ aus Ottenschlag fand die Veranstaltung einen gemütlichen Ausklang und es wurde noch einige Stunden gelacht und gefeiert.
Die Firma Böhm bedankt sich bei allen Besuchern der Herbstausstellung und freut sich, Sie bei der nächsten Veranstaltung begrüßen zu dürfen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.