16.11.2017, 08:43 Uhr

In Zwettl: Fressnapf Österreich eröffnet 127. Filiale

Elisabeth Lang in der Mitte Ihres Teams (Foto: Fressnapf)
ZWETTL. Am 16. November eröffnete in der Andre Freyskorn Straße 7 in Zwettl die 127. Fressnapf-Filiale. „Im Rahmen einer umfangreichen qualitativen Expansion werden Filialen laufend modernisiert und technisch aufgerüstet. Die neue Filiale in Zwettl gibt nun einen ersten Ausblick auf den komplett neuen Filialtyp“, freut sich Fressnapf Geschäftsführer Hermann Karl Aigner. Das Unternehmen mit Sitz in Salzburg setzt somit die Modernisierung seiner Märkte 2017 fort. Von 16. bis 18. November wurde die Neueröffnung zudem mit einer Minus-25-Prozent-Aktion gebührend gefeiert.

Tolles Einkaufserlebnis

„Um unseren Kunden ein noch einzigartigeres Einkaufserlebnis bieten zu können als bisher, haben wir unser Future Store Konzept weiterentwickelt“, berichtet Fressnapf-Geschäftsführer Hermann Aigner. Der neue Fressnapf-Markt in der Andre Freyskorn Straße 7 zeichnet sich somit durch freundliche Farben und natürliche Materialen sowie durch einen großzügig und hell gestalteten Eingangsbereich aus. Emotionale Großbilder dienen den Kunden zur Orientierung nach Tierarten und tragen zur Wohlfühlatmosphäre bei. Darüber hinaus hat das Unternehmen viel Wert auf einen barrierefrei zugänglichen Standort gelegt.

Große Auswahl

Die neue Fressnapf-Filiale bietet auf 450 Quadratmetern ein breites Sortiment für Hunde, Katzen, Nager, Vögel und Fische an. Das fünfköpfige Team rund um Filialleiterin Elisabeth Lang freut sich schon darauf, sein Wissen rund ums Thema „Tier“ mit den Kunden zu teilen. „Es ist schön zu sehen, mit welcher Begeisterung unsere Mitarbeitenden die Kunden kompetent beraten“, freut sich Hermann Aigner.

26 Fressnapf-Filialen in NÖ

In den 26 niederösterreichischen Fressnapf-Märkten sind zurzeit 105 Mitarbeitende beschäftigt. Somit ist Niederösterreich das Bundesland mit den meisten Fressnapf Filialen.
Die genauen Standorte und Sortimentsschwerpunkte der Fressnapf-Filialen können über den Filialfinder auf der Fressnapf-Website www.fressnapf.at/maerkte/ abgerufen werden. Dort finden Interessierte zahlreiche Informationen über das Unternehmen und zu den aktuellen Angeboten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.