06.07.2016, 12:03 Uhr

Raiffeisenbank übergibt Spende an Samariterbund

GL Jürgen Anderl, Dir. Walter Weiß, Obmann Karl Eschelmüller, Christoph Bretterbauer, Alfred Haneder (Foto: privat)
GROSS GERUNGS. Im Zuge der Generalversammlung der Raiffeisenbank Groß Gerungs, wurde eine Spende in der Höhe von 500 Euro an den Samariterbund Groß Gerungs überreicht. Außerdem wurden Obmann Karl Eschelmüller (Ehrenzeichen in Silber) sowie Franz Schrenk, Erna Wielander und Manfred Zach (Ehrenzeichen in Bronze), Maria Maringer, Karl Binder, Erwin Holzweber, Wilfried Hohl, Dominik Tauber, Edgar Wagner und Hermann Wurm (Raiffeisen-Münze in Silber) sowie Helga Jungmeier, Johann Prem, Willibald Wiltschko, Petra Schulmeister und Jürgen Anderl (Raiffeisen-Münze in Bronze) geehrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.