23.03.2016, 18:30 Uhr

Neue Glungezerbahn soll im Herbst kommen

Der alte Sessellift soll durch eine Gondelbahn ersetzt werden. (Foto: Glungezerbahn)

Trotz fehlender Unterschriften und einem Geschäftsführerwechsel wird am Liftbau festgehalten

TULFES (sf). Die neue Gondelbahn wird den alten Sessellift von Tulfes auf Halsmarter ersetzen, aus Sicherheitsgründen muss die Trasse aber verbreitert werden. Jahrelange Verhandlungen mit den Waldbesitzern wurden im vergangenen Herbst eigentlich abgeschlossen. Jetzt stellte sich heraus, dass viele Verträge noch nicht unterschrieben sind.
"Ich hoffe, dass wir die Verhandlungen in den nächsten Wochen endgültig abschließen können", erklärt dazu der neue Bürgermeister Martin Wegscheider, der sich auch gleich um einen neuen Geschäftsführer für die Glungezerbahn kümmern muss. Bisher hatten der alte Bürgermeister Josef Gatt und TVB-Obmann Werner Nuding dieses Amt gemeinsam ehrenamtlich ausgeübt. Nachdem Bgm. Wegscheider erklärt hatte, er halte es nicht für sinnvoll, dass sein Vorgänger auch als Ex-Politiker dieses Amt weiter ausübe, traten sowohl Gatt als auch Nuding mit 1. April von diesem Amt zurück. Nuding erklärte, er wäre damals nur gemeinsam mit Bgm. Gatt bereit gewesen, dieses Amt zu übernehmen, jetzt ziehe er sich wieder zurück, der TVB unterstütze aber nach wie vor den Neubau der Gondelbahn.
Jetzt muss die Gemeinde einen neuen Geschäftsführer bestellen. Bgm. Wegscheider wird dieses Amt, dass viel Arbeit und Verantwortung, aber kein Gehalt bringt, wohl selbst übernehmen müssen.

Bau im Herbst
Trotz dieser Schwierigkeiten sind sowohl Bgm. Wegscheider als auch TVB-Obmann Werner Nuding optimistisch, dass die neue Bahn noch heuer im Herbst gebaut wird. "Der Herbst ist die optimale Zeit, um den neuen Lift zu bauen. Wir müssen nur die Sommersaison ein bisschen verkürzen und zu Weihnachten geht die Gondelbahn dann in Betrieb", so Nuding.
Bgm. Wegscheider verweist auf die Finanzierungszusagen der anderen Gemeinden, des Landes und des TVB und natürlich auch der Gemeinde Tulfes. Man habe vereinbart, den Lift heuer zu bauen und wolle das auch durchziehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.