31.03.2016, 14:27 Uhr

Bahnverkehr: Sperre zwischen Greifenburg-Weißensee und Lienz

Der Bahnverkehr zwischen Greifenburg und Lienz wird gesperrt, Schienenersatzverkehr wird eingerichtet

Schienenersatzverkehr wird eingerichtet; Zwei Eisenbahnkreuzungen werden ebenfalls kurzfristig gesperrt.

BEZIRK SPITTAL. Wegen Gleisarbeiten und Sanierungen muss die Bahnstrecke zwischen Greifenburg-Weißensee und Lienz von Ende März bis Ende April gesperrt werden. Laut ÖBB wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Auch am Wochenende

Entlang der Strecke werden Erneuerungs- und Erhaltungsarbeiten am Bahnkörper durchgeführt, die Arbeiten finden auch an Wochenenden und teilweise in der Nacht mit akustischen Warnsignalen für die Arbeiter statt.

Verspätungen

Sämtliche Fernverkehrszüge und Nahverkehrszüge von und nach Lienz fahren um bis zu einer halben Stunde früher ab, beziehungsweise kommen um bis zu einer halben Stunde später an. Anschlüsse können teilweise nicht garantiert werden.

Im Zuge der Erneuerungsarbeiten müssen außerdem auch zwei Eisenbahnkreuzungen kurzfristig gesperrt werden:
- Sperre zwischen dem Ortsteil Tratten und Berg im Drautal (L3) am 11. April (8 bis 20 Uhr) und am 19. sowie 23. April (jeweils 8 bis 13 Uhr)
- Sperre zwischen Raßing und Dellach (L2) am 9. April (5 bis 20 Uhr) und von 17. April 6 Uhr bis 18. April 5 Uhr.

Informationen

Die Kundeninformation zum Schienenersatzverkehr erfolgt durch Plakate in den Bahnhöfen, Durchsagen bzw. im Internet unter www.oebb.at. Auskünfte über ihre Reisemöglichkeiten erhalten Fahrgäste unter der Telefon Nummer 05-1717. Die Sonderfahrpläne sind in den Bahnhaltestellen und an den Haltestellen des Schienenersatzverkehrs ausgehängt. "Wir ersuchen unsere Fahrgäste für diesen Zeitraum die geänderten Reisebedingungen zu berücksichtigen sowie Kundenwege, Hinweisschilder und Aushänge vor Ort zu beachten", heißt es von der ÖBB.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.