01.04.2016, 10:18 Uhr

Überholende Autos stießen zusammen

(Foto: Neumayr)
NEUKIRCHEN. In Neukirchen an der Enknach wollten zwei Autolenker zeitgleich einen vorausfahrenden Lastwagen überholen und stießen dabei zusammen.

Am 31. März 2016 gegen 7.30 Uhr fuhr ein 23-Jähriger aus Regensburg (Bayern) mit seinem Pkw auf der Lamprechtshausener Straße Richtung Handenberg. In der Ortschaft Schützing wollte er einen vor ihm fahrenden Lastwagen überholen.

Zeitgleich hatte ein 45-Jähriger aus Sigharting bereits zum Überholen angesetzt. Der 23-Jährige dürfte dies übersehen haben. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen, wobei das Auto des 45-Jährigen von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Der Lenker wurde leicht verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus Braunau gebracht. Der 23-Jährige konnte sein Auto unter Kontrolle bringen und blieb unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.